Über uns

Das Team

Christian Häuselmann hat die Idee zu Schweiz2291 im Sommer 2016, als er sich ein Geschenk für die Eidgenossenschaft zur 725-Jahr-Feier überlegt. Er ist in Bern aufgewachsen und verwurzelt, Ökonom, Innovator und Serial Entrepreneur. 1993, gleich nach dem Wirtschaftsstudium, ist er Mitgründer des FLYER Elektrobike und baut damit einen völlig neuen Mobilitäts-Markt in der Schweiz auf. Er lebt und arbeitet heute in Del Mar, Kalifornien. Der tägliche Brückenschlag zwischen der Schweiz und Kalifornien führt regelmässig zu innovativen und überraschenden Lösungen.

Daniela Weber ist in Bern aufgewachsen und hat mehrsprachige Kommunikation in Genf (Bachelor) und Betriebswirtschaftslehre in Bern (Master) studiert. Als Co-Projektleiterin von Schweiz2291 möchte sie Menschen dazu herausfordern, mit ihren Entscheidungen auch die kommenden Generationen zu berücksichtigen und über ihren (Zeit-)Horizont hinauszudenken.

Schweiz2291 ist ein Projekt der YODEL Foundation in Zürich. Christian Häuselmann und Daniela Weber leiten das Gesamtprojekt.

Schweiz2291 wird von einer einmaligen Crew von Freunden, die sich schon seit ihren Berner Jugendjahren kennen, gestaltet und produziert:

Passionierte Visionäre: Wollen Sie Schweiz2291 als Volunteer unterstützen? Das Team freut sich auf Sie und Ihre Ideen – kontaktieren Sie uns.

 

YODEL Foundation

Die YODEL Foundation fördert als unabhängige, nicht gewinnorientierte Plattform das branchen- und generationenübergreifende, unternehmerische Denken und Handeln. Damit will sie zur langfristig orientierten Arbeitsplatzsicherung von Schweizer Unternehmen und zu einem starken Wirtschaftsstandort Schweiz beitragen.

Die YODEL Foundation ist unter dem Dach der Fondation des Fondateurs in Zürich organisiert. Sie wurde am 1. August 2016 gegründet, pünktlich zum 725-Jahres-Jubiläum der Schweiz. Stifter und Präsident ist Christian Häuselmann.

Christian Häuselmann

Projektleitung

YODEL Foundation, Founder & President

Christian Häuselmann

Daniela Weber

Projektleitung

YODEL Foundation, Ecosystem Developer

Daniela Weber